Symbol der Brustwarzenpigmentierung

PARAMEDICALE
MICROPIGMENTIERUNG
DER BRUSTWARZE

Liebe Damen,
die Sie noch Patientinnen sind oder waren,

durch meine Arbeit und Erfahrungen im persönlichen Umfeld weiß ich - es ist körperlich und seelisch schwer, als Betroffene eine Krebserkrankung mit Brust-Operation zu verkraften.
Akute und chronische Erkrankungen belasten unseren Körper und erhöhen gleichzeitig unsere Sensibilität und Empfindsamkeit selbst gegenüber unseren Freunden und der Familie.

Nur im ersten Moment erscheint das Aussehen hinter dem Behandlungserfolg als neben-sächlich. Sehr schnell erkennen gerade wir Frauen jedoch, wie wichtig uns das "normale und attraktive Aussehen" gerade auch trotz und während der Krankheit ist.
Attraktivität stärkt das Selbstbewusstsein und die Zufriedenheit.
Beide Faktoren wiederum erhöhen erwiesener Maßen die Heilungskräfte unseres Körpers.

 

Völliger oder teilweiser Haarausfall
z.B. bei der Alopecia sowie vor Strahlen- und Chemotherapie

Wenn Augenbrauen und Wimpern fehlen, ändert sich das Aussehen stark. Allerdings können Augenbrauen pigmentiert werden und sehen dann natürlich aus. Wird auch der Wimpernkranz (d.h. Lidstrich oben und unten) pigmentiert, lässt die Wirkung das Fehlen der Wimpern vergessen.

Bitte beachten Sie, dass bei erwartetem Haarausfall durch spezielle Behandlung aus mehreren Gründen eine vorherige Pigmentierung sinnvoll ist.

 

Warum hilft Ihnen das Pigmentieren von Brustwarze und Warzenhof
nach einer Brust-OP?

Eine Krebs-Operation und die damit verbundene Formveränderung der Brust zählen zu den schmerzlichsten Lebenserfahrungen einer Frau.
Auch wenn der Eingriff medizinisch erfolgreich war, bleibt doch meist die Angst vor dem optischen Makel.
Was die meisten Frauen nicht wissen:
Bei teilweiser und auch kompletter Amputation der Brust sorgt das künstlerische Pigmentieren von Warze und Hof für die Wiederherstellung verlorener Symmetrie.
Diese optische Angleichung sorgt dafür, dass eine gestörte Formgebung nur noch stark verringert wahrgenommen wird.
Erfahrungsgemäß sind Frauen selten so glücklich über eine Pigmentierung, wie nach dieser medizinisch-optischen Behandlung. 

Welche Kosten entstehen Ihnen durch eine Brust-Pigmentierung?

Für die medizinisch orientierte Brust-Pigmentierung übernehmen bereits viele Krankenkassen die Kosten.
Spezielle Aus- und Weiterbildungen, langjährige Erfahrung (auch in Kooperation mit Ärzten und Kliniken), sowie die professionelle Ausstattung meines Instituts sichern Ihnen 
ein professionelles und langfristig befriedigendes Ergebnis.


Und zum Schluss eine wirklich gute Nachricht:
In der Regel übernimmt Ihre Krankenkasse alle Kosten dieser Pigmentierung!

Gerne berate ich Sie (nach telefonischer Terminabsprache) diskret und umfassend auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten - selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Ihre Marlene Schmidt
Zertificierte Pigmentistin


© EXZELLEZ-PRAXIS FÜR PERMANENT MAKE UP
im Vinzenzkrankenhaus Lange-Feld-Straße 31 · 30559 Hannover
Tel. 0511 / 950 20 36 · Fax 0511 / 950 20 35
www.permanent-makeup-schmidt.de
Alle Termine bitte nur nach Vereinbarung
Info-Abende und Veranstaltungen aktuell erfragen